Agenda Angebote Kirchlicher Unterricht Was tun bei Über uns Downloads Links  

Gottesdienste miteinander in der Kirche und via Livestream

Seien Sie herzlich willkommen in der Kirche oder feiern Sie von zu Hause aus per Livestream mit. Der nächste Termin:
Gottesdienst am 24. Januar um 10 Uhr
Starten Sie den Stream HIER und klicken Sie die erscheinende Kachel an. Diese erscheint erst wenige Minuten vor Beginn.

Anleitung für die Nutzung des Livestreams

Haben Sie Fragen oder Probleme bei der Nutzung unseres Livestream-Angebots? Klicken Sie HIER für eine Anleitung.

Seniorennachmittag vom 4. Februar abgesagt

Aufgrund der aktuell geltenden Regelungen des Bundes, kann der Seniorennachmittag vom 4. Februar 2021 nicht stattfinden. Der nächste geplante Termin ist am 4. März.

Skilager 2021 in Davos - ABGESAGT

Das Skilager fällt in diesem Jahr leider aus. Aber ihr dürft euch schon auf nächstes Jahr freuen! Das modernisierte Gruppenhaus Weissfluh in Davos an traumhafter Lage ist schon für uns reserviert (2. Sportferienwoche). Auch für 2023 haben wir schon geplant.

Sie sind allein zu Hause und fühlen sich einsam?

Oder Sie wären einfach froh über ein Gespräch? Melden Sie sich ungeniert telefonisch bei Ihrem Pfarrteam in der Ref. Kirchgemeinde Dürnten.
Wir sind gerne für Sie da!
Kontakte:
Pfarrer Edzard Albers 055 240 14 63, E-Mail
Pfarrerin Lisset Schmitt-Martinez 076 710 82 24, E-Mail
Pfarrerin Karin Disch 055 240 26 91, E-Mail

Wenn beten alleine nicht reicht...

und Sie mit Ihren Sorgen und Ängsten in der momentan sehr schwierigen Situation nicht alleine klarkommen, dürfen Sie sich gerne an die Seelsorge- und Beratungsangebote der Zürcher Landeskirche wenden:
mehr...

Im Moment findet kein kirchlicher Unterricht statt

Entsprechend der Weisungen des Kantons Zürich und des Kirchenrates, kann der kirchliche Unterricht (Religionsunterricht, Juki-Projekte und Konfirmationsunterricht) momentan nicht stattfinden. Wir hoffen, dass die Angebote ab März 2021 wieder starten dürfen.

Coronavirus - aktueller Stand

Bitte beachten Sie die aktuellen Weisungen des Bundes und des Kantons bezüglich des Coronavirus:
AKTUELLE INFORMATIONEN