Trauung

Trauung


Kirchliche Trauung - Gottes Segen für den gemeinsamen Weg

Die reformierte Kirche versteht die Trauung als Segnungsgottesdienst für ein Ehepaar. Die Ehepartner bestätigen vor ihren Angehörigen und Freunden und vor Gott ihr Ja zueinander und empfangen den Segen Gottes für den gemeinsamen Lebensweg. Die Partner vertrauen darauf, dass Gott sie und ihre Beziehung in guten und schweren Zeiten stützt und begleitet.

Welches sind die Schritte zu einer kirchlichen Hochzeit?
Voraussetzung für die kirchliche Trauung ist die standesamtliche.
Zudem muss mindestens einer der Ehepartner Mitglied der reformierten Landeskirche sein.
Beginnen Sie möglichst frühzeitig mit der Planung. Sprechen Sie sich ab mit dem Pfarrer oder der Pfarrerin, die Sie trauen soll, und reservieren Sie die gewünschte Kirche, bevor Sie Datum, Zeit und Ort Ihrer Hochzeit definitiv festlegen.
Zur Vorbereitung Ihres Traugottesdienstes führen Sie in der Regel mehrere Gespräche mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer. Sie besprechen miteinander Ablauf und Gestaltung des Gottesdienstes und können dabei auch Ihre persönlichen Wünsche einbringen.

Verschiedene Konfessionen der Brautleute
Eine «ökumenische» Trauung (also eine Trauung, die sowohl reformiert als auch katholisch ist) gibt es im Grunde genommen nicht. Ihre Trauung ist entweder reformiert oder katholisch. Welches von beiden, das entscheiden Sie mit der Wahl der Kirche und der Pfarrerin bzw. des Pfarrers. Die Mitwirkung von Seelsorgerinnen oder Seelsorgern beider Konfessionen ist dabei grundsätzlich möglich, bedingt aber in der Regel einiges mehr an Aufwand.

Ein römisch-katholischer Partner muss vorgängig bei einem katholischen Priester eine sogenannte Dispens einholen, damit seine reformierte Trauung auch katholischerseits als Ehe anerkannt wird. Melden Sie sich dafür bei Ihrer zuständigen Pfarrei.


Kontakt zu den Pfarrpersonen

Edzard Albers
Pfarrer (100%)
055 240 14 63
Adresse:
Oberdürntnerstrasse 6
8635 Dürnten
Lisset Schmitt-Martinez
Weiterbildungsurlaub 24.7.21 bis 31.5.22
076 710 82 24
Adresse:
Zwinglistrasse 22
8645 Jona
Karin Disch
Pfarrerin (10%, Schwerpunkt Senioren)
055 240 26 91
Adresse:
Guldistudweg 7
8632 Tann

Organisatorisches rund um die Trauung

Für die Besichtigung und Reservation der Kirche und für alle organisatorische Fragen, wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Sigristen. Hier bekommen Sie auch das Anmeldformular für die Trauung.

Es besteht auch die Möglichkeit, den Raum «Chileträff» für einen Apéro zu mieten. 

Rainer Brugger
Sigrist
055 240 71 24
Adresse:
Bubikonerstrasse 2
8635 Dürnten
Evelyne Spörri
Stv. Sigristin
076 398 30 12
Adresse:
Langrütistrasse 97
8635 Dürnten